© Ka Wai Ho – Fotograf

Herne, August 2019

Ausbildung zum Bauzeichner - Fachbereich Ingenieurbau bei RÖBER INGENIEURE

Als überregional tätiges Ingenieurbüro ist RÖBER INGENIEURE aber auch dem lokalen Standort eng verbunden. Zu diesem Engagement zählt auch die Schaffung von Ausbildungsplätzen in Herne.

Im August 2018 begann Amy Ho, 18 Jahre aus Essen ihre Bauzeichnerlehre am Westring 303. Nach dem Fachabitur entschied sich Amy Ho für die Ausbildung als fundierte Grundlage, für ein mögliches Studium im Ingenieurbau aber auch für andere Berufe im Bauwesen. "Zusätzlich finde ich schön, dass man am Ende eines Projekts immer sieht, was man in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren erschaffen hat." beschreibt Amy Ho ihre persönliche Faszination für den Ingenieurbau.

Im gleichen Monat begann auch Morteza Ebrahimi, 19 Jahre aus Herne eine Ausbildung zum Bauzeichner. Er entschied sich nach einem Praktikum bei RÖBER INGENIEURE im (SOMMER WINTER JAHR) für die Berufsausbildung und ist glücklich, dass er diese im gleichen Ingenieurbüro absolvieren kann. "Da es mir dort sehr gefallen hat" so Morteza Ebrahimi "ermöglichte RÖBER INGENIEURE mir daraufhin eine Ausbildung zum Bauzeichner." Eine Entscheidung, die offensichtlich auf Gegenseitigkeit beruht.