Neubau eines Bürogebäudes

Standort
Bahnhofstraße 120, Herne

Bauherr
Annette Kleyboldt, Herne

Objektplaner
Wallmeier Stummbillig Planungs-GmbH, Herne

Bauzeit
ab 2020

Kubatur
6.915 m³

Unsere Leistung
Tragwerksplanung, Schallschutz, Wärmeschutz, Brandschutzkonzept

Projektbeschreibung

Der Neubau umfasst ein unterkellertes Bürogebäude mit vier aufgehenden Geschossen und wird in Massivbauweise mit begrüntem Flachdach errichtet. Für eine möglichst flexible Innenraumgestaltung werden die Geschossdecken im Bereich der Büroeinheiten als Flachdecke ausgeführt und mit einer Betonkernaktivierung versehen.

Die Gründung wird als elastisch gebettet Bodenplatte und zusammen mit dem Kellergeschoss als Weiße Wanne ausgeführt.

Der auf dem Baugelände befindliche Altbau aus den 1900er Jahren wird vollständig zurückgebaut. Die so entstehende Baugrube wird straßenseitig durch einen Verbau gesichert, die Nachbarbebauung unterfangen.

Bildmaterial: Wallmeier Stummbillig Planungs GmbH